Paddeltour Aland-Inseln: Seekajak zwischen Schweden und Finnland

Kajaktour durch
Alands Inselwelt

- Beschreibung aus unserer Broschüre -

Wer kennt nicht die Phantasie, am Ufer einer unbewohnten Insel zu landen und dort zu leben? In Aland können wir uns diesen Traum jeden Tag aufs Neue erfüllen. Aland ist eine Inselgruppe zwischen Schweden und Finnland, die aus sage und schreibe 6500 Inseln besteht. Diese 'Schären', wie sie in Schweden genannt werden, sind zu 99% unbewohnt – und damit eines der unberührtesten Wildnisgebiete in Europa.

Anlanden mit den Seekajaks

Bewohnern werden wir dennoch begegnen, während wir in unseren Kajaks unterwegs sind, riesigen Seeadlern z.B., Kegelrobben und mit etwas Glück sogar Elchen, die von Schäre zu Schäre schwimmen. Nachmittags stehen wir vor der Qual der Wahl, an welcher der uns umgebenden Schönheiten wir stranden möchten. Mal wird es eine kleine Schäre sein, die aus rotem, in der Eiszeit abgeschliffenen Granit besteht und mit dem typischen Fjellbewuchs überzogen ist – mal eine größere, auf der urige Kiefernwälder und Orchideen wachsen. Sobald die Zelte stehen, bleibt uns noch viel Zeit, da die Sommertage des Nordens lang sind: um zu baden, die Insel zu erkunden, Feuer zu machen – oder was es sonst als Robinson Crusoe gerade zu tun gibt.

Die Aland–Inseln liegen dicht genug beieinander, daß wir nicht auf offenem Meer paddeln. Dadurch ist die Kajaktour auch für Anfänger mit Kondition für 3-5h täglich geeignet. Eine Einführung in grundlegende Paddeltechniken gibt es beim Start in Aland. Dort treffen wir uns im Hafen von Mariehamn, der ab Stockholm leicht mit der Fähre erreichbar ist.

Termin
5. Aug – 17. Aug 2019
(13 Tage) 

Preis
825,– €

Teilnehmerzahl
maximal 14

Leistungen
  • 1-2 Leiter
  • 2'er Kajaks inkl. Zubehör
  • Gruppenausrüstung
  • Ein Teil der Verpflegung
  • 2 Übernachtungen auf Campingplätzen
  • Transfers vor Ort
Leitung
Daniel Erdmann

Wer sein eigenes Kajak mitbringt, erhält einen Rabatt von 100 €

Warme Mahlzeiten sind in der Teilnahmegebühr eingeschlossen. Die übrige Verpflegung kann am ersten Tag vor Ort eingekauft werden.

Ein typischer Ausblick während der Paddeltour durch die Aland-Inseln