Auf den Spuren der Luchse, wilde Tiere im bayerischen Wald

Auf den Spuren
der Luchse

An diesen vier Tagen tauchen wir in die Winterwildnis des Bayerischen Waldes ein. Durch den Schnee wandernd, gehen wir den Geschichten nach, die wilde Tiere als Fährten hinterlassen. Das wird uns tief mit den Kreisläufen in der Natur verbinden.

Spuren von Luchsen im Schnee

Luchsfährte im Schnee

Nationalpark Bayerischer Wald – Lebensraum wilder Tiere

Der Nationalpark Bayerischer Wald

Die Spuren von Luchs, Rothirsch und Auerhuhn sind hier zu finden, manchmal sogar von Wolf und Elch – doch werden wir nicht ausschließlich mit den Augen am Boden kleben, sondern auch Umherstreifen und die weiße Winterlandschaft genießen! Ausgangspunkt hierfür wird eine unbewirtschaftete Hütte sein.  mehr...

Termin: 

15.02. – 18.02.2018

Preis: 225,– € plus 25,– € Ü