Wandern Tschechien – Wildnis Wandern in Tschechien

Wildniswandern
in Tschechien

Unweit vom deutschen Nationalpark Sächsische Schweiz liegt das 'Máchův Kraj'. Eine unter Tschechen wohlbekannte Hügellandschaft, die nach dem romantischen Dichter 'Mácha' benannt wurde. Ihm gefiel es, hier zu leben, zu schreiben und - gleich uns - zu wandern.

Wolfsspuren im Vorübergehen

Wolfsspuren im Vorübergehen

Siehe auch:
Wildniswandern im Böhmerwald
Auf den Spuren der Luchse

Vulkankegel und Seen

Vulkankegel und Seen

Auf seinen Pfaden erleben wir umgestürzte Baumriesen, Sandsteinsäulen, Felsenlabyrinthe und Höhlen. Bald steigen wir auf Vulkankegel, um Burgruinen zu besuchen und malerische Ausblicke zu genießen. Bald wieder zu kleinen Seen hinab, die uns zum Baden einladen.  mehr...

Termin: 

12.08. – 19.08.2017

Preis: 395,– €